Herford

Gründerwettbewerb für Herford geplant

Die Wirtschaftsinitiative des Kreises Herford, die Wirtschaftsförderung der Stadt Herford und die ISG Gemeinschaft Radewig e.V. haben ein Projekt initiiert, das einen Gründerwettbewerb in Herford vorsieht. Erste Überlegungen hierzu wurden im Elsbach-Haus möglichen Projektpartnern vorgestellt, darunter die Agentur für Arbeit, die Sparkasse Herford, Hochschulen, Medien, der Einzelhandverband, die IHK, die Pro Herford.

Grundgedanke ist, Existenzgründern über den Gründerwettbewerb einen idealen Einstieg in die Selbstständigkeit zu ermöglichen und dabei gleichzeitig Leerstände wieder zu belegen. Ausgerichtet ist der Wettbewerb auf Ideen für den Dienstleistungsbereich der Herforder Innenstadt, wobei der Schwerpunkt auf Einzelhandel und Gastronomie gerichtet sein soll. Nicht zuletzt aufgrund der bereits vorhandenen guten Kontakte der ISG Radewig zu Hauseigentümern ist der Start für das Quartier Radewig geplant. Eine spätere Übertragung auf andere Innenstadtquartiere wäre wünschenswert.

Weiter ist geplant, dass die Wettbewerbssieger auf besondere Weise durch Gründungs-Pakete unterstützt werden, die auf den Leistungen der Projektpartner basieren. Bis zur Jahresmitte soll der Wettbewerb veröffentlicht werden.

Mitglied werden

 

Newsletter & Magazine


 

Unser Engagement