Espelkamp

Jürgen Heidebrecht (l.) mit Auszubildenden der teilnehmenden Einzelhandelsunternehmen)

Jürgen Heidebrecht (l.) mit Auszubildenden der teilnehmenden Einzelhandelsunternehmen)

Berufsausbildungsmesse in Espelkamp wieder ein voller Erfolg

 Nun bereits zum 19. Mal fand am 22. Juni 2010 im Bürgerhaus Espelkamp die Berufsausbildungsmesse BAM statt. Unter dem Motto „Neue Wege gehen, komm mit!" informierten sich Schülerinnen und Schüler aus einer Vielzahl von Schulen über die breite Palette der angebotenen Berufsfelder und Bildungsgänge. Mit 58 Unternehmen, Bildungseinrichtungen und weiteren Institutionen waren die räumlichen Kapazitäten des Bürgerhauses wiederum ausgeschöpft. Hinzu kamen weitere Informationsstände vor dem Gebäude.

Zum zweiten Mal fand die BAM, die sich längst als Leitmesse für AusbildungsInformationen im Altkreis Lübbecke etabliert hat, konzentriert an nur einem Tag in der Zeit von 8 - 19 Uhr statt. Diese Änderung im Konzept hatte sich das erste Mal bereits im Vorjahr bewährt. Damit war auch weiterhin die Möglichkeit gegeben, dass sich die Jugendlichen zusammen mit ihren Eltern informieren konnten. Sowohl eine gründliche Vorbereitung in den teilnehmenden Schulen als auch nach Berufsbereichen unterschiedene farbige Informationsmappen erleichterten den Besuchern und den Ausstellern die Orientierung und führten zu zielgerichteten, qualifizierten Beratungsgesprächen an den Ständen.

In Fortsetzung der bewährten Zusammenarbeit aus den letzten Jahren war der Einzelhandelsverband zusammen mit dem Stadtmarketing Espelkamp und Einzelhandelsunternehmen auf einem gemeinsamen Stand vertreten.

Mitglied werden

 

Newsletter & Magazine


 

Unser Engagement