SAVE THE DATE: Handelsforum am 26. April 2017

Zur Zeit sind wir dabei, unser 29. Handelsforum, das am 26. April 2017 in der Bielefelder Stadthalle stattfinden soll, zu planen.

Unsere Veranstaltung befasst sich seit mehr als 25 Jahren mit wichtigen Themen rund um den Handel, die auch branchenübergreifend von Interesse sind. Durch Themen wie Standortentscheidungen, neue Marketinginstrumente, Markenbildung, Krisenmanagement, Mitarbeiterführung, neue Kundenkonzepte und vieles mehr ist unsere Traditionsveranstaltung weit über die Region hinaus bekannt. Auch die örtliche und überregionale Presse ist stets vor Ort, um über diese exklusive Veranstaltung zu berichten.

Teilnehmer des Kongresses sind nicht nur Einzelhändler - auch Partner des Handels, Vertreter aus Industrie und Handwerk, Politiker, Stadtplaner, Immobilien- und Marketingfachleute und Interessenten aus anderen Wirtschaftszweigen kommen in die Bielefelder Stadthalle.

Im nächsten Jahr möchten wir das Thema „Der neue Kunde“ ins Visier nehmen.Viele verschiedene hochinteressante und wichtige Aspekte sind hier zu beleuchten.

Wir konnten für unsere Handelsforum 2017 bereits Dr. Achim Fringes aus Bochum verpflichten, der sich mit dem Thema Neuromerchandising beschäftigt. Er wird zum Thema „Kunden verstehen und erfolgreich verkaufen“ referieren.

Handelsexperte Elmar Fedderke wird über den „Dauerbrenner Kundenbindung“ sprechen.

Frau Dr. Eva Stüber, Leiterin Forschung und Beratung am Institut für Handelsforschung in Köln berichtet über die Studie des IfH zum Thema „Wie die Digitale Transformation die Anforderungen an das Personal verändert“.

Auch ein Beitrag über das neue „LOOM“ in Bielefeld ist geplant. Weitere spannende Referenten werden zur Zeit akquiriert.LassenSie sich überraschen!

Die Einladung zum Handelsforum 2017 wird Ihnen zu gegebener Zeit zugehen - notieren Sie schon heute den Termin, um diesen hochinteressanten Kongress nicht zu verpassen!

Mitglied werden

 

Newsletter & Magazine


 

Unser Engagement