Letzte Beratungs-Sprechstunde vor der Sommerpause

Am Dienstag, dem 14. Juni, wird unser Handelsberater Michael Alles noch einmal eine betriebswirtschaftliche Sprechstunde abhalten.
Neben den üblichen Themen wie „Branchenentwicklung“, „Frequenzrückgang“ und „Bankgespräche“ gibt es auch das gerade besonders aktuelle Thema „Plastiktüten“. Die Filialunternehmen geben Plastiktüten oft schon seit Monaten nur gegen Bezahlung heraus, während der inhabergeführte Facheinzelhandel zumeist noch seine Strategie sucht. So werden oft überhaupt keine kostenlosen Tüten mehr herausgegeben, auch nicht Papiertüten.
Manchmal werden die Einnahmen aus dem Tütenverkauf gesammelt und öffentlichkeitswirksam gespendet. Auch die Alternative Mehrwegtaschen finden vereinzelt Anwendung.
Das Thema Tüten sollte nicht einfach den Filialisten überlassen werden. Auch der inhabergeführte Handel kann Strategien entwickeln, die Glaubwürdigkeit und Image verbessern und sich auch noch vermarkten lassen.
Kommen Sie bei uns im Handelsverband vorbei und besprechen die für Sie wichtigen Themen. Zwecks Terminvereinbarung für diese Sprechstunde am 14. Juni wenden Sie sich bitte an Herrn Jörg Beyer, Tel. (0521) 965 10-12.

Mitglied werden

 

Newsletter & Magazine


 

Unser Engagement