Neuer 10-Euro-Geldschein kommt im September

Der neue 10-Euro-Schein der Europa-Serie wird am 23. September 2014 in Umlauf gegeben.

Da sein Design dem der 10-Euro-Banknote der ersten Serie ähnelt, ist der neue Geldschein leicht zu erkennen. Er soll noch fälschungssicherer und länger haltbar sein.

Die bereits von der ersten Euro-Serie bekannte manuelle und visuelle Echtheitsprüfung („Fühlen-Sehen-Kippen") kann auch bei der neuen 10-Euro-Banknote vorgenommen werden.

Neben dem Hologramm und im Wasserzeichen erscheinenden Porträt der Europa weisen die neuen Banknoten eine Smaragd-Zahl auf, die ihre Farbe beim Kippen des Geldscheins von Smaragdgrün zu Tiefblau verändert.

Mitglied werden

 

Newsletter & Magazine


 

Unser Engagement