Bielefeld droht die Einführung einer Umweltzone!

Umweltzone für Bielefeld in Prüfung!

Die Stadt Bielefeld muss noch in diesem Jahr einen Luftreinhalteplan beschließen. Am 21. Juni 2012 traf sich die Expertengruppe zur 2. Sitzung. Neben der Stadt Bielefeld, der Bezirksregierung, dem Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz ist auch der Einzelhandelsverband als sogenannter Träger öffentlicher Belange Mitglied der Projektgruppe. Aufgrund leicht überhöhter Richtwerte für Stickstoffdioxid (NO2) in der Stapenhorststraße droht nun die mögliche Einführung einer Umweltzone für die gesamte Innenstadt.

Welche Auswirkungen befürchten Sie für den Handel?

Bitte beteiligen Sie sich an der Diskussion, damit wir uns in Ihrem Sinne gegen drohende Regelungen stark machen können!

(Sie müssen sich anmelden um mitdiskutieren zu können!)

 

Mitglied werden

 

Newsletter & Magazine


 

Unser Engagement